Sportstudium und Latinum - ein Problem?

Latein und Leistungssport vereinbaren?

Wir helfen!

Sport und Latein unter einen Hut bringen!
Die Schola Catilina unterstützt  Leistungssportler*innen dabei,  persönliche Bildungsziele zu erreichen.

 

Wir wissen, wie schwierig sein kann,

Sport und Uni unter einen Hut zu bringen. Insbesondere, wenn man nicht an einer "Partnerhochschule des Spitzensports" studiert. Darauf, dass Ihr Termine in verschieden Städten oder Ländern habt,

wird oft keine Rücksicht genommen.

Mit Latein können wir helfen.

Egal wann und wo Du Zeit hast, zu lernen - Solange Du Internetzugang hast,

bleibst Du bei uns am Ball.

Du bleibst flexibel! 

Du kannst den Kurs ins Trainingslager oder in den Bus mitnehmen, aber wenn Du merkst, dass es doch zu viel wird, kannst Du auch pausieren und später in derselben Lektion wieder einsteigen.

Wir stellen Dich nicht

vor irgendwelche Fristen.

Wir helfen Sportler*innen

beim Erreichen ihrer Bildungsziele.

Leistungssport und Latinum - Du kannst beides!

Termine verpassen war gestern.

An der Schola Catilina legst Du alle Termine selbst fest und kannst sie bei Bedarf auch selbst verschieben.

Quis nisi nos? Quando nisi nunc?

Wir wollen euch auch in Zukunft Latein beibringen!

Die Schola Catilina solidarisiert sich mit

https://fridaysforfuture.de/ und https://rebellion.earth/

Wenn wir auf Seiten im Internet verweisen/verlinken, haben wir diese nach sorgfältigen Erwägungen ausgewählt. Auf Inhalt und Gestaltung haben wir jedoch keinen Einfluss. Wir distanzieren uns daher ausdrücklich von diesen Seiten, falls sie rechtswidrige, jugendgefährdende oder verfassungsfeindliche Inhalte enthalten.

  • Instagram
  • Facebook Social Icon
  • c-youtube

Startseite

​© Copyright 2005-2020 Schola Latina Catilina. No students were harmed in the making.