Fortgeschrittenenkurs 2

Cursus Caeparius

Preis: €280 (normal) / €195 (reduziert)  /  €140 (stark reduziert)      

Sprachliches Kursziel: (kleines) Latinum / gesichterte Kenntnisse
Sprachniveau des Latinums (= Beherrschung aller als abiturrelevant eingestuften Erscheinungen des ciceronischen Lateinischen und die Fähigkeit, dieses Sprachwissen selbstständig bei der Arbeit mit nicht zu schwierigen Originaltexten anzuwenden).


Geschichtlicher und sozio-kultureller Inhalt
Ein wirres Jahrhundert: Machtverschiebungen reißen die Menschen in eine Spirale der Gewalt. Die römische Republik geht zu Grunde, am Horizont taucht das Kaiserreich auf.
In diesem Kurs arbeiten wir komplett mit Originaltexten verschiedener Autoren. Hautnah begegnen die Meinungen unterschiedlich denkender Menschen wie zB Caesar, Cicero oder Sallust.


Für wen sich der Kurs eignet
Der Cursus Caeparius richtet sich an alle erwachsenen Lerner*innen ab ca. 16 Jahren, die eine gefestigte, sprachliche Basis besitzen; zB. erfolgreiche Absolvent*innen unseres "Cursus Cethegus" oder eines Semesterkurses Latein 1 an der Uni.
Interessant für (angehende) Studierende der Latinistik: Die Auswahl an Autoren, die wir in diesem Kurs lesen ist — genau wie der historische Hintergrund — absolut studienrelevant. Der Kurs kann daher auch als eine begleitende oder vorbereitende Übung für ein Lateinstudium Studium besucht werden (vgl. die Informationen zum Cursus Atticus).


Arbeitsumfang/Dauer
Der Kurs besteht aus 7 Lektionen von jeweils etwa 15 Arbeitsstunden.
→ insgesamt ca. 110 h Arbeitszeit

 

Ist das der richtige Kurs für mich?

Hier gehts zum Einstufungstest.

Materialien
Unsere verschriftlichten, schuleigenen Lehrmaterialien stellen wir Dir online zum Herunterladen zur Verfügung. Weitere Materialien findest Du in Form von Videos auf YouTube. Während des Kurses brauchst Du regelmäßig Internetzugang. Zusätzlich muss ein Wörterbuch angeschafft werden. Die Wahl des richtigen Wörterbuchs wird im Kurs thematisiert, du benötigst also keines vorab. Weitere Materialien benötigst Du nicht.

Lehrer

Im Cursus Caeparius wirst Du von Sabú und Xavi betreut. Noch während ihres Studiums (MA Latein) in Freiburg bauten die beiden die Schola Catilina auf und begleiten inzwischen seit über 15 Jahren Studierende zum Latinum und Lateinliebhaber überall hin. Sabú und Xavi haben langjährige Lehrerfahrung als Latein und DfA Lehrer und sind seit über 5 Jahren auf online Kurse spezialisiert. Mehr Informationen findest Du auf der Team Seite.

Informationen zu unserem Preissystem

Quis nisi nos? Quando nisi nunc?

Wir wollen euch auch in Zukunft Latein beibringen!

Die Schola Catilina solidarisiert sich mit

https://fridaysforfuture.de/ und https://rebellion.earth/

Wenn wir auf Seiten im Internet verweisen/verlinken, haben wir diese nach sorgfältigen Erwägungen ausgewählt. Auf Inhalt und Gestaltung haben wir jedoch keinen Einfluss. Wir distanzieren uns daher ausdrücklich von diesen Seiten, falls sie rechtswidrige, jugendgefährdende oder verfassungsfeindliche Inhalte enthalten.

  • Instagram
  • Facebook Social Icon
  • c-youtube

Startseite

​© Copyright 2005-2020 Schola Latina Catilina. No students were harmed in the making.