Bei uns gibt es etwa alle 6 Wochen einen Kursstart

in alle Niveaus! Melde Dich bei Interesse über unser Kontaktformular und erfrage Dein nächstmögliches Startdatum.

Die Termine für Deinen Lateinkurs legst Du an der Schola Catilina selbst fest.

Wir erstellen mit Dir gemeinsam Deinen individuellen und flexiblen Zeitplan!

IMG_7100.JPG

Kurse als Vorbereitung zu gesicherten Kenntnissen / zum kleinen Latinum / Latinum / großen Latinum / Lateinstudium


Stressfreie Kurse für Latein als Hobby

Ein Kursstart ist so gut wie jederzeit möglich*!

Trotz der moderaten Preise ist die Schola Latina Catilina ist eine Schule für Individualunterricht

Du musst Dich also nicht nach Gruppen richten:

Bei uns legen sich alle Kursteilnehmer*innen ihre Unterrichtstermine selbst fest und können jederzeit starten.

*Ein Kursstart ist nur dann nicht möglich, wenn unsere Betreuungskapazitäten zeitweilig ausgelastet sind.

Auf Schüler*innen, die eine normal-menschliche Lerngeschwindigkeit wählen (bis zu 9 Lernstunden / Woche), sind wir optimal eingestellt und können fast immer einen Kursplatz vergeben. 

 

Schüler*innen mit Crashkurs-Ambitionen (über 9 Lernstunden / Woche) können wir aufgrund der Betreuungsintensität nicht jederzeit unterbringen. 

Wenn Du ein sehr hohes Kurstempo fahren möchtest, melde Dich bitte vor Deiner Anmeldung unter schola.latina.catilina@gmail.com und erkundige Dich, ob wir Dich aktuell aufnehmen können.

Infos für Latinumskandidat*innen

Fortgeschritten?

 

→ Wähle hier den passenden Kurs

und/oder mach den Einstufungstest.

 

Teile uns den Prüfungstermin mit,

den Du anpeilst, und lass Dich beraten.

 

Nullanfänger*in ?


 

→ Wähle hier Deinen Prüfungstermin und überprüfe die Durchführbarkeit Deiner Pläne.

Informiere Dich FRÜH über Deine möglichen Prüfungstermine.

PEILE VON ANFANG AN EIN REALISTISCHES PRÜFUNGSDATUM AN: Du machst bessere Fortschritte, wenn Du kontinuierlich in einem menschlich machbaren Tempo arbeitest, als wenn Du zuerst alles Hals über Kopf durchreißt, kurz vor der Prüfung merkst, dass Du nicht gut genug vorbereitet bist, und dann nochmal Kurse wiederholen musst...

Bei mehr als 9 Lernstunden pro Woche sinkt die Lernqualität und die Gefahr, durchzufallen, steigt.

Lerne nur im Notfall schneller (=wenn die Exmatrikulation droht).

Falls Du im Laufe der Kurse merkst, dass Du doch lieber zu einer späteren Prüfung antreten möchtest, helfen wir Dir bei der  Neuplanung.

● Wir rechnen vom Null-Niveau bis zur Latinums-prüfungsreife mit INSGESAMT ca. 390 h Lernaufwand.

An der Schola Catilina
bleibst Du flexibel

Du kannst Deine Kursintensität jederzeit regulieren und bist nicht verpflichtet, durchgehend in einer bestimmten Geschwindigkeit zu arbeiten.

 Du kannst während des laufenden Kurses das Arbeitsvolumen Deiner aktuellen Situation anpassen.

Du kannst Ferien in Deinen Kurs einbauen und mal völlig lateinfrei machen.

Anzahl der Lernstunden (=Aufwand insgesamt)

Anfänger bis gesicherte Grundkenntnisse:

ca. 180 h

 

Anfänger bis Kleines Latinum:

ca. 290 h

Anfänger bis Latinum:

ca. 390 h

Lernen ist individuell. Die einen lernen schneller, die anderen langsamer - das ist einfach so. Die hier angegebenen Lernstunden sind darum nur Richtwerte.

 

Plane also nicht zu knapp und bau Zeitpuffer ein, damit Dein Plan auch hinhaut, falls Du im Laufe des Kurses merken solltest, dass Du mehr Zeit brauchst.

Ozean

 Weitere Fragen?

Schlag weitere Themen in unserem Schulsekretariat nach oder kontaktier uns einfach! 😃