Bei uns gibt es etwa alle 6 Wochen einen Kursstart

in alle Niveaus! Melde Dich bei Interesse über unser Kontaktformular und erfrage Dein nächstmögliches Startdatum.

Die Termine für Deinen Lateinkurs legst Du an der Schola Catilina selbst fest.

Wir erstellen mit Dir gemeinsam Deinen individuellen und flexiblen Zeitplan!

IMG_7100.JPG

Termine
für alle Lateinkurse

Kurse als Vorbereitung zu gesicherten Kenntnissen / zum kleinen Latinum / Latinum / großen Latinum / Lateinstudium

Stressfreie Kurse für Latein als Hobby

Trotz der moderaten Preise ist die Schola Latina Catilina ist eine Schule für Individualunterricht.

Solange wir aktuell Betreuungskapazität haben, ist ein Kursstart jederzeit möglich.

 

Alle Kursteilnehmer*innen legen sich ihre Termine selbst fest.

Die Kursgeschwindigkeit kann der persönlichen Situation angepasst werden.

Tipp für Latinums-kandidat*innen:

● Informiere Dich FRÜH über Deine möglichen Prüfungstermine.

● Berechne, wie viele Tage es noch bis zu Deinem favorisierten Prüfungstermin sind.

● Wir rechnen vom Null-Niveau bis zur Latinums-prüfungsreife mit ca. 390 Lernstunden (1 Lernstunde = 60 min).

● Berechne, mit wie vielen Lernstunden pro Woche Du Deinen favorisierten Prüfungstermin voraussichtlich erreichen kannst und mach Dir einen Lernplan.

● Achtung: Bei mehr als 9 Lernstunden pro Woche sinkt die Lernqualität und die Gefahr, durchzufallen, steigt!! Lerne bitte wirklich nur im Notfall so schnell (=wenn die Exmatrikulation droht) !

Last Call: LATINUM FRÜHJAHR 2022!

Dieser Prüfungstermin ist für Dich noch erreichbar, wenn Du schon deutlich fortgeschritten bist.

Für Nullanfänger*innen und Leute mit wenigen Vorkenntnissen liegt dieser Prüfungstermin in zu naher Zukunft.

Boarding now: LATINUM HERBST 2022!

Du kannst an der Schola Catilina ab sofort

mit dem Projekt "Latinum Herbst 2022" beginnen. Je früher Du beginnst, desto weniger Stunden pro Woche brauchst Du einzuplanen.

Wenn Du aktuell noch Nullanfänger*in

bist und JETZT (Mitte Dezember 2021) beginnst, liegt Dein Lernaufwand bei

ca. 9,5 Lernstunden pro Woche.

Anzahl der Lernstunden

Anfänger bis gesicherte Grundkenntnisse:

ca. 180 h

 

Anfänger bis Kleines Latinum:

ca. 290 h

Anfänger bis Latinum:

ca. 390 h

Natürlich ist Lernen individuell. Die einen lernen schneller, die anderen langsamer - das ist einfach so. Die Lernstunden, mit denen wir rechnen, sind darum nur Richtwerte. Plane also nicht zu knapp und bau Zeitpuffer ein, damit Dein Plan auch hinhaut, falls Du im Laufe des Kurses merken solltest, dass Du mehr Zeit brauchst.

An der Schola Catilina bleibst Du flexibel

Du kannst Deine Kursintensität jederzeit regulieren und bist nicht verpflichtet, durchgehend in einer bestimmten Geschwindigkeit zu arbeiten.

So kannst Du während des laufenden Kurses das Arbeitsvolumen Deiner aktuellen Situation anpassen.


Auf Wunsch kannst Du auch Ferien in Deinen Kurs einbauen und mal völlig lateinfrei machen.

Falls Du auf einen bestimmten Latinumstermin hinarbeitest, aber im Laufe der Kurse merkst, dass Du doch lieber zu einer späteren Prüfung antreten möchtest, helfen wir Dir gerne bei der  Neuplanung.

Boarding now: LATINUM FRÜHJAHR 2023!

Du kannst an der Schola Catilina ab sofort

mit dem Projekt "Latinum Frühjahr 2023" beginnen. Je früher Du beginnst, desto weniger Stunden pro Woche brauchst Du einzuplanen.

Wenn Du aktuell noch Nullanfänger*in bist und JETZT (Mitte Dezember 2021) beginnst, liegt Dein Lernaufwand bei

ca. 6  Lernstunden pro Woche.

Boarding now: LATINUM HERBST 2023!

Du kannst an der Schola Catilina ab sofort

mit dem Projekt "Latinum Herbst 2023" beginnen. Je früher Du beginnst, desto weniger Stunden pro Woche brauchst Du einzuplanen.

Wenn Du aktuell noch Nullanfänger*in bist und JETZT (Mitte Dezember 2021) beginnst, liegt Dein Lernaufwand bei

ca. 4  Lernstunden pro Woche.

 Weitere Fragen?

Schau in unserem Schulsekretariat vorbei oder kontaktiere uns einfach :) 

Gesichterte Kenntnisse, kleines Latinum, Latinum, großes Latinum... Informiere Dich hier darüber, welche Kurse zu welchen Zielen führen.

Hier findest Du Infos zu den Lerngeschwindigkeiten,  die bewährt sind und von der Schola Catilina empfohlen werden.

Die Schola Catilina ist oft stark ausgelastet.

Auf Schüler*innen, die eine empfohlene Lerngeschwindigkeit wählen, sind wir optimal eingestellt und können fast immer alle Leute aufnehmen, die eine solche Geschwindigkeit wählen.

Schüler*innen mit Crashkurs-Wünschen (über 9 Lernstunden pro Woche) sind für uns hingegen so betreuungsintensiv, dass wir sie nicht jederzeit unterbringen können.

Fang daher bitte möglichst weit vor Deinem Prüfungstermin mit Latein an und wähle keine zu schnelle Geschwindigkeit, wenn Du  einen Platz an der Schola Catilina sicher haben willst.