Wir ❤️ Latein

Deine Lateiner

Sabú Gudrich,
Schul- und Kursleiter
Xavi Gudrich,
Creative Manager & Stellvertretender Schulleiter

In der "Chef-Etage" (eine andere Etage gibt es momentan auch gar nicht) Sabú und Xavi, querköpfige Produkte eines schrägen Werdegangs von anti-autoritär erzogenen Schulabbrechern zu Leitern einer Sprachschule für Latein. Mit Zwischenstopp als Rockmusiker in Hollywood, Helsinki und Hamburg und mit einer tief prägenden Begegnung: einem wunderbaren norddeutschen Lateinlehrer, der die seltsamen Jungs auf dem zweiten Bildungsweg begleitete, ein Feuer der Begeisterung entfachte und schließlich zu einem verrückten Plan anstiftete: einem Lateinstudium.  

Während des Lateinstudiums in Freiburg i. Br. entdeckten Sabú und Xavi mit Entsetzen, dass ihre neue Liebe, Latein, für viele KommilitonInnen eine fast schon qualvolle Hürde auf dem Studienweg war. Kurzerhand entschlossen, das zu ändern, gründeten sie spontan die studentische Initiative, aus der die Schola Latina Catilina hervorging. "Latein von Studenten für Studenten" - aus Liebe zur Sprache und den Römern und dem ehrlichen Wunsch, KommilitonInnen zu helfen. Das erste Häufchen Studierende, das von Sabú und Xavi fernab der konservativeren Unikurse durchs Latinum gelotst wurde, bat sie, weiterzumachen. Eine Bitte, die sie sich zu Herzen nahmen. Bald entwickelte sich aus dem uni-internen Projekt eine "richtige" Sprachschule, offen für alle.

Querköpfiger Werdegang von Heavy Rockern zu Altphilologen:

Wir vor dem Studium mit unserer Band Black Lürxx in L.A.

Auch wenn die Lürxx inzwischen Geschichte sind - der Kunst haben wir nie abgeschworen. Mit unserem neuen Projekt, den Peixes Verdes, machen wir weiterhin Musik.

Wir arbeiten auch als Visual Artists; hier ein Video, das wir 2016 in Katalonien gedreht haben. Dass wir Kunst und Design lieben, merkt man auch unseren Lehrmaterialien an. Immer wieder bekommen wir das Feedback, wie viel Spaß es macht, mit ihnen zu lernen.

Obwohl meine Arbeit als Kursleiter mich eigentlich voll ausfüllt, nehme ich mir trotzdem noch Zeit für Schriftstellerei. Nebenstehendes Video stellt mein linguistisches Kunstprojekt "Kevin's Tagebuch" vor.

Online zum Download gibt es meine philosophischen Miniaturen der Reihe "Texte für Menschen", teilweise auch mit antiker Thematik.

Xavi (der offiziell Nicholas Scott heißt), hat seine Magisterarbeit natürlich zum Thema Catilina geschrieben. Da er inzwischen nach einem weiteren Studium im Bereich Marine Environmental Protection als Naturwissenschaftler unterwegs ist, publiziert er auch zu Umweltthemen. Erhältlich sind seine Texte hier.

Fernkurse für Latein - komplett online - für Menschen ab 14 Jahren - persönliche Betreuung

Egal, wer Du bist.

Egal, wo Du bist.

Wir stellen uns

auf Dich ein.

Weil Du ein Individuum bist!

Wir wollen euch auch in Zukunft Latein beibringen!

Die Schola Catilina solidarisiert sich mit

https://fridaysforfuture.de/ und https://rebellion.earth/

Quis nisi nos? Quando nisi nunc?

  • Instagram
  • Facebook Social Icon
  • c-youtube

Startseite

© Copyright 2005-2019 Schola Latina Catilina.

No students were harmed in the making.

All photographs on this website were taken by

and remain the property of Xavi & Sabú Gudrich unless stated otherwise.