Cursus Tucca I

Einführung in die lateinische Dichtung

 

Preis: € 140 (normal)

          € 97,50 (reduziert)  /  € 70 (stark reduziert)        

Sprachliches Kursziel
In diesem Kurs lernst Du die Basis, die Du brauchst, um jede Art von lateinischer Dichtung zu analysieren und vorzutragen. Weil es hier nicht um Übersetzung geht, werden alle Verse mit einer Übersetzung angegeben. Sehr rudimentäre Sprachkenntnisse reichen darum aus.


Für wen sich der Kurs eignet
Der Cursus Tucca I richtet sich an alle, die sich mit den Grundprinzipien der lateinischen Dichtung vertraut machen wollen.

Er ist eine sinnvolle Vorbereitung...

...auf die Lektürephase am Gymnasium

...auf den mündlichen Prüfungsteil im Latinum Helveticum

...auf ein Lateinstudium

 

Wie in allen unseren Kursen sind auch Hobby-Lateiner herzlich willkommen und gut aufgehoben.
 

Betreuung
In der Kursgebühr inbegriffen:

- Korrektur der Einsendeaufgaben

- Kontakt mit den Kursleitern zur Klärung von Fragen zwischendurch

  (per Sprachnachrichten auf WhatsApp und/oder Email und/oder Videobotschaften auf Skype)

- schriftliches Feedback

Arbeitsumfang/Dauer

Wir veranschlagen etwa 40 Arbeitsstunden. Wie lang Du tatsächlich brauchst, hängt von unterschiedlichsten Faktoren ab. Hilfreich - aber nicht nötig! - sind beispielsweise rudimentäre Kenntnisse in Musik (Was sind ganze und halbe Noten?) oder Linguistik (was sind Diphthonge?).

Materialien
Unsere verschriftlichten, schuleigenen Lehrmaterialien stellen wir Dir online zum Herunterladen zur Verfügung. Weitere Materialien findest Du in Form von Videos auf YouTube. Während des Kurses brauchst Du regelmäßig Internetzugang. 

Für eine vertiefte Beschäftigung mit lateinischer Dichtung auf gehobenem Niveau empfehlen wir zusätzlich die Anschaffung des Studienbuches Christian Zgoll, Römische Prosodie und Metrik. Ein Studienbuch mit Audiodateien.

Zwingend notwendig ist diese Anschaffung jedoch NICHT.

Lehrer

Im Cursus Fulvius wirst Du von Sabú und Xavi betreut. Noch während ihres Studiums (MA Latein) in Freiburg bauten die beiden die Schola Catilina auf und begleiten inzwischen seit über 15 Jahren Studierende zum Latinum und Lateinliebhaber überall hin. Sabú und Xavi haben langjährige Lehrerfahrung als Latein und DfA Lehrer und sind seit über 5 Jahren auf online Kurse spezialisiert. Mehr Informationen findest Du auf der Team Seite.

20200820_133704.jpg