Unsere Verpflichtung zu höchster Qualität

Theoretisch kann jeder eine Sprachschule gründen.

Woher also wissen, welches Angebot qualitativ hochwertig  ist, welches nicht? An der Schola Latina Catilina kannst Du Dir sicher sein: Wir genügen höchsten Qualitätsansprüchen. Die bei uns vermittelten Inhalte und Kompetenzen entsprechen den in der "Vereinbarung über das Latinum und das Graecum" formulierten Zielen der Kultusministerkonferenz vom 22.09.2005.

Die hohe Qualität unserer Kurse ist das Resultat eines strikten internen Qualitätsmanagements

An der Schola Catilina werden alle Unterrichtsabläufe von studierten klassischen Philologen kontrolliert.

Die bei uns vermittelten Inhalte und Kompetenzen entsprechen den in der "Vereinbarung über das Latinum und das Graecum" formulierten Zielen der Kultusministerkonferenz

vom 22.09.2005.

Latinum.jpg

Unsere Selbstverpflichtung zur Qualitätssicherung des altsprachlichen Unterrichts (s.u.) fasst wichtige Unterrichtsziele unserer Schule zusammen.